Trainbox-Varianten

Midi-Trainboxen …

mit variablen Lösungen für HO, HOm, HOe, TT und N.


Die Midi-Trainboxen von Linton sind wahlweise für eine stehende oder liegende Fahrzeuglagerung erhältlich.
Je nach Baugröße, Fahrzeugart und Empfindlichkeit der Modelle ist die eine oder die andere Variante sinnvoller.

Midi-Trainbox:
Längslage stehend

Midi-Trainbox/stehend/laengs

Midi-Trainbox:
Längslage liegend

Midi-Trainbox/liegend/laengs

Beide Varianten können zudem in Längs- oder Querausrichtung geliefert werden. Die Entscheidung für die eine oder andere Ausführung ergibt sich, neben der persönlichen Vorliebe, zumeist aus der Baugröße bzw. dem Modellmaßstab.

Midi-Trainbox:
Querlage stehend

Midi-Trainbox/stehend/quer

Midi-Trainbox:
Querlage liegend

Midi-Trainbox/liegend/quer

Mit einer Standard-Midi-Trainbox (Außenmaße BxLxH) ca.: 400 x 600 x 90 mm, Innenmaße ca.: 325 x 525 mm)
ergeben sich, je nach Variante bzw. Aufteilung, nachfolgende Reihen bzw. nutzbare Schachtlängen:

Spurweite

Ausführung

Stückzahl
Fahrzeugreihen

Schachtbreite

Nutzbare
Schachtlänge

lichtes
Mind.-Höhenmaß
der Fahrzeuge

H0

längs/stehend

7

36 mm

ca. 52,5 cm

45 mm

H0

quer/stehend

11

36 mm

ca. 32,5 cm

45 mm

H0

quer/stehend Doppelstockwagen

11

36 mm

ca. 32,5 cm

55 mm

H0 US

längs/stehend

6

39 mm

ca. 52,5 cm

55 mm

H0

längs/liegend

4

ca. 55,5 cm

H0

quer/liegend

6

ca. 35,5 cm

H0m

längs/stehend

8

32 mm

ca. 52,5 cm

43 mm

TT

längs/stehend

8

28 mm

ca. 52,5 cm

40 mm

H0e sächsisch

längs/stehend

8

27,5 mm

ca. 52,5 cm

40 mm

N

längs/stehend

10

19,5 mm

ca. 52,5 cm

31,5 mm

Jetzt Bestellung aufgeben